Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufs- und Lieferbedingungen:

Verkäufe und Lieferungen führen wir ausschließlich auf Grund unserer nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen durch

1. Vertragsverhältnis

Angaben in unseren Preislisten, Katalogen und Internet-Seiten sind stets freibleibend. Wir behalten uns die jederzeitige Änderungen der darin enthaltenen Angaben ausdrücklich vor. Bestellungen des Kunden gelten lediglich als Angebot zum Vertragsabschluß. Bestellungen, die über unsere Internet-Seiten aufgegeben werden, gelten als im Zeitpunkt des Eingangs der elektronischen Bestellnachricht bei uns erstattet.

2. Rücktrittsrecht

Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von sieben Werktagen ab Erhalt der Lieferung der über das im Internet bestellten Ware zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung schriftlich (auch per E-Mail) innerhalb der Frist abgesendet wird. Ausnahme: speziell Angefertigte oder beschädigte Ware (Kratzer,…) sowie Ware, welche bereits geöffnet, gebraucht oder nicht mehr in Oringial Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Der Artikel muss dabei unbenutzt, in Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand sein. Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Besteller die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er der Stich AG ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Waren ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie dem Besteller etwa in einem Ladengschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Der Besteller kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Waren nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Die Rücksendung hat in jedem Fall frei (ausreichend frankiert) zu erfolgen. Unfreie bzw. nicht ausreichend frankierte Sendungen können von der Stich AG nicht angenommen werden.

3. Preise

Es gelten ausschließlich die auf unserer Internetseite angegebenen Preise in Schweizer Franken. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise „ab Werk“ einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer, aber zuzüglich der angegebenen Versandspesen pro Bestellung. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.

4. Lieferung

Die Versendung der Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift und nur in die Schweiz. Wir sind bemüht, die von Ihnen bestellten Produkte so rasch wie möglich zu versenden. Sollte eine Lieferung innert der entsprechenden Frist jedoch nicht möglich sein, werden Sie von uns verständigt. An Lager vorhandene Artikel erhalten Sie in der Schweiz innert 7 Werkstagen, Sonderbestellungen nach Absprache. Wir verrechnen pro Sendung Pauschal CHF 12.- Porto. Bei grösseren Bestellmengen können zusätzliche Versandkosten anfallen, welche im Nachhinein in Rechnung gestellt werden. Falls der Lieferant von TRIHORSE trotz vertraglicher Verpflichtung TRIHORSE nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist TRIHORSE zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet. Lieferzeitangaben sind nur als annähernd zu betrachten, Lieferzeitüberschreitungen berechtigen nicht zum Rücktritt vom Vertrag, zu Inverzugsetzungen, zu Deckungskäufen, zu Schadenersatzansprüchen oder Verzugsraten.

5. Korrektheit

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Produktbilder können aufgrund der Einzigartigkeit von Holz vom gelieferten Produkt abweichen.

6. Zahlungen

Sofern nichts anderes vereinbart ist, sind unsere Rechnungen sofort nach Erhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Bestellung auf Vorauskasse ist der vollständige Betrag innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Bestellbestätigung (E-Mail) auf das in deren angegebene Konto zu leisten. Zahlungen gelten erst mit deren Einlangen auf unserem Konto als geleistet. Die Abtretung von Ansprüchen gegen uns an Dritte ist dem Besteller ausdrücklich untersagt. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Stich AG berechtigt, die Bestellung zu stornieren.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Firma Stich AG.

8. Gewährleistung und Haftung

Mangelhafte Ware ist innert 5 Tagen nach erhalt der Firma zu melden und zurückzusenden. Die Stich AG stellt dem Empfänger mangelfreie Ware zur Verfügung. Es gelten die beigegebenen Vorgaben, Verwendungsbeschränkungen und Anleitungen.

9. Schlussbestimmungen

Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen der Stich AG und dem Käufer entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen und der Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG). Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen der Stich AG und dem Käufer ist der Sitz der Stich AG.